Workshops im 2. Halbjahr 2017

WOCHENEND-WORKSHOP mit Shalima
Sonntag 01.10.2017 von 11.00 bis 14.00 Uhr

 

Thema:

Shimmy-Arten  und Variationen


Shimmies sind ein wichtiger charakteristischer Bestandteil des Orientalischen Tanzes. Besonders fasziniert das ausgewogene Zusammenspiel von Kraft und Entspannung. Wir beginnen mit elementaren Bewegungsabläufen und üben die entsprechenden Isolationen. Kleine Variationen mit Schrittkombies, Achterbewegungen und Ondulationen (Layerings) werden integriert. Verschiedene Arten des Shimmy, wie z.B. Basic, ¾-Shimmy, Hagalla, Rotationsshimmy, Samba-Shimmy etc, werden in diesem Workout behandelt. Bitte Getränk nicht vergessen, da sehr schweißtreibend!! – und viel Spaß dabei

Ideal für Teilnehmerinnen jeden Levels (keine reinen Anfängerinnen)

Dozentin: Shalima

WOCHENEND-WORKSHOP mit Shalima
Sonntag 22.10.2017 von 11.00 bis 14.00 Uhr

 

Thema: Die Kunst und die mystische Schönheit der Isolationen


Ausdrucksstarke Bewegungen in Form von verschiedenen Achterfiguren von Kopf bis Fuß (Handwellen und -Kreise, Oberkörperwellen und -Kreise, -Achterbewegungen Hüfte , Bauchrolle, Bodywave, Backbend, Spezialkreise, etc.,   verpackt in kleine Choreografie Päckchen – dem Teilnehmerlevel entsprechend aufgearbeitet. Macht Spaß und harmonisiert den Körper zu entsprechender wunderschönen Musik.

 

Für Teilnehmerinnen der Basis-Kurse mit guten VK, der Mittelstufe und Fortgeschrittene

Dozentin: Shalima

WOCHENEND-WORKSHOP mit Shalima
Sonntag 12.11.2017 von 11.00 bis 14.00 Uhr

 

Thema: Die Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe


Ideal als originelle Einlage zur Faschingszeit!–
Der 50er Jahre Hit von Bill Ramzey! Da können wir unser schauspielerisches Talent entdecken!
Auf jeden Fall haben wir dabei viel Spaß!!

Ab Mittelstufe bis Fortgeschrittene

Dozentin: Shalima